Carpaccio vom Lachs mit Rucola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Carpaccio vom Lachs mit RucolaDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Carpaccio vom Lachs mit Rucola

Carpaccio vom Lachs mit Rucola
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund Rucola
600 g frisches, gut gekühltes Lachsfilet ohne Haut
1 unbehandelte Zitrone
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
1 TL bunte Pfefferkörner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Rucola gut waschen, harte Stielenden entfernen, putzen, verlesen und trocken schütteln.
2
Den Lachs gut abbrausen, trocken tupfen, in hauchdünne Scheiben schneiden und auf einer Platte mit Rucola anrichten.
3
Saft einer Zitrone mit Olivenöl und Salz verrühren. Pfeffer im Mörser etwas zerstoßen. Alles zu einer Marinade vermengen und diese Marinade über dem Lachs verteilen und sofort servieren.