Cashew-Kipferl mit Ingwer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cashew-Kipferl mit IngwerDurchschnittliche Bewertung: 41542

Cashew-Kipferl mit Ingwer

Cashew-Kipferl mit Ingwer

Cashew-Kipferl mit Ingwer - Diese Plätzchen gehören zu Weihnachten einfach dazu!

70
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (42 Bewertungen)

Zutaten

für 60 Stück
Hier online kaufen!100 g Cashewkerne
280 g Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
Hier kaufen!½ TL gemahlener Ingwer
170 g Zucker
240 g Joghurtbutter (kalt)
Jetzt hier kaufen!Zimt
Hier kaufen!100 g weiße Kuvertüre
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Cashewkerne in einem Mixer mahlen. Mehl mit Cashewkernen, Ingwer, 70 g Zucker und Butter in Flöckchen auf die Arbeitsfläche geben und rasch zu einem glatten Teig verkneten.

2

Teig in 4 Portionen teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Rollen von 2–3 cm Ø formen. In Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 1 Stunde kühl stellen.

3

Rollen in je 15 ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Daraus Kipferl formen und auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) nacheinander je ca. 12 Minuten backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen, abkühlen lassen.

4

Zimt mit restlichem Zucker mischen. Kuvertüre hacken, über einem heißen Wasserbad schmelzen und die Kipferl zur Hälfte hineintauchen. Kipferl mit Zimt-Zucker-Mischung bestreuen und trocknen lassen.