Champagner-Jakobsmuscheln mit Spinat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champagner-Jakobsmuscheln mit SpinatDurchschnittliche Bewertung: 4.31518

Champagner-Jakobsmuscheln mit Spinat

Champagner-Jakobsmuscheln mit Spinat
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Jakobsmuscheln
400 g Blattspinat
Salz
1 Schalotte
2 EL Butter
1 EL Mehl
200 ml Champagner
2 EL Crème fraîche
1 Eigelb
80 g geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Muscheln öffnen, putzen und aus den Schalen lösen. 8 Schalen säubern und beiseite legen. Das Muschelfleisch waschen und trocken tupfen. Den Spinat waschen, putzen, in Salzwasser kurz blanchieren. Abschrecken, ausdrücken und grob hacken. Die Schalotte schälen und fein würfeln. In heißer Butter glasig anschwitzen. Mit dem Mehl bestauben und mit dem Champagner ablöschen. Etwas einköcheln lassen und vom Feuer nehmen. Die Creme fraiche, das Eigelb und die Hälfte vom Käse einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
2
Den Ofen auf 220°C Grillfunktion vorheizen.
3
Den Spinat auf die Muschelschalen verteilen und darauf jeweils das Muschelfleisch legen. Mit der Sauce übergießen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im Ofen 6-8 Minuten goldbraun backen. Nach Belieben auf Meersalz angerichtet servieren.