Chilisoße süß-sauer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chilisoße süß-sauerDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Chilisoße süß-sauer

Chilisoße süß-sauer
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Chilischoten waschen, putzen und fein hacken. Die Knoblauchzehen schälen und ebenfalls fein hacken.

2

Die Chili und den Knoblauch mit dem Essig, Honig und ca. 200 ml Wasser aufkochen lassen und unter gelegentlichem Rühren bei geringer Hitze ca. 40 Minuten dickflüssig einkochen lassen.

3

Zum Schluss mit Zitronensaft abschmecken. Den Koriander waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen, fein hacken und unter die Sauce mischen. In Schälchen angerichtet servieren.