Chocolatechip-Schnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chocolatechip-SchnittenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Chocolatechip-Schnitten

Chocolatechip-Schnitten
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (ca. 20 Stück)
Für den Teig
400 g Mehl
1 ½ TL Backpulver
100 g Zucker
200 g kalte Butter
1 Ei
50 ml Milch
Für den Belag
400 g Schokoladentropfen
Für die Streusel
170 g Butter
150 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g gemahlene Mandeln
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gehackte Mandeln
170 g Zucker
Außerdem
Jetzt kaufen!Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl mit Backpulver mischen und mit Zucker, klein geschnittener Butter, Ei und Milch rasch zu einem glatten Teig verarbeiten, zu Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und für ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

2

Für die Streusel die Butter zerlassen und abkühlen lassen. Mehl mit Mandeln und Zucker mischen, die Butter dazugeben und mit den Händen zu Streuseln verarbeiten.

3

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen. Die Chokolatechips darauf verteilen. Mit den Streuseln bestreuen und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 40 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Zum Servieren in Stücke schneiden und mit Puderzucker überstauben.