Chutney aus Papaya Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chutney aus PapayaDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Chutney aus Papaya

Rezept: Chutney aus Papaya
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser Gläser; à ca. 250 ml
1 kg reife Papaya
4 Schalotten
Hier kaufen!250 ml Weißweinessig
150 g brauner Zucker
1 EL schwarze Senfkörner
1 EL Garam Masala
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Papayas schälen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Schalotten schälen und fein würfeln. 

2

Den Essig mit dem Zucker, Senf, Garam Masala und 150 ml Wasser aufkochen. Etwa 10 Minuten einköcheln lassen, die Papaya und Schalotte untermengen und unter gelegentlichem Rühren weitere ca. 10 Minuten leise köcheln. 

3

Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und vorbereitete Gläser füllen. Gut verschlossen abkühlen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Kühl und dunkel gelagert hält sich das Chutney mindestens 2 Monate.