Cremige Bärlauchsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cremige BärlauchsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Cremige Bärlauchsuppe

Rezept: Cremige Bärlauchsuppe

Cremige Bärlauchsuppe - Der Kartoffelschaum gibt den letzten Schliff.

140
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
125 g mehligkochende Kartoffeln (2-3)
Salz
150 g Bärlauch
1 Bund Petersilie (ca. 40 g)
100 g Spinat
1 Schalotte
1 Stück Knollensellerie (100 g)
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
600 ml Gemüsebrühe
100 ml Sojacreme
2 EL Joghurtbutter (30 g)
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen, in Salzwasser in ca. 30 Minuten garkochen.

2

Inzwischen Bärlauch, Petersilie, Spinat waschen, trockenschleudern und grob hacken. Schalotte und Sellerie schälen und fein würfeln.

3

Rapsöl in einem Topf erhitzen. Schalotte und Sellerie darin 2–3 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. 500 ml Brühe zugießen und etwa 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

4

Kartoffeln abgießen, kurz abkühlen lassen, schälen, durch die Kartoffelpresse drücken oder stampfen, ausdampfen lassen.

5

Restliche Brühe mit Sojacreme in einem Topf aufkochen. Kartoffeln und Butter zugeben und mit einem Pürierstab schaumig aufmixen. Mit Salz und frisch abgeriebenem Muskat abschmecken.

6

Kräuter in die Suppe geben und kurz aufkochen lassen, dann alles fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7

Bärlauchsuppe in 4 hohe Gläser füllen und mit dem Kartoffelschaum garnieren.