Dicke Bohnen mit Tomatensoße und Rosmarin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dicke Bohnen mit Tomatensoße und RosmarinDurchschnittliche Bewertung: 41541

Dicke Bohnen mit Tomatensoße und Rosmarin

Dicke Bohnen mit Tomatensoße und Rosmarin
5 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (41 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g weiße Bohnen Dose
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
400 g stückige Tomaten Dose
1 Schuss trockener Rotwein
1 Zweig Rosmarin
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen in einem Sieb waschen und gut abtropfen lassen. 

2

Die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. In heißem Öl 3-4 Minuten glasig anschwitzen, dann die Tomaten und den Rotwein zugeben. Unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten leise köcheln lassen. 

3

Die Rosmarinnadeln abzupfen, grob hacken und mit den Bohnen zur Tomatensauce geben. Weitere ca. 10 Minuten gar köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abgeschmeckt servieren.