Eier in Kräutersoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eier in KräutersoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Eier in Kräutersoße

Eier in Kräutersoße
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Schalotten
2 EL Butter
1 EL Mehl
100 ml Weißwein
300 ml Milch
1 EL frische Kräuter gehackt (z. B. Estragon, Majoran, Thymian, Basilikum)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
1 TL scharfer Senf
3 EL Schlagsahne
8 Eier
frische Kräuter für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schalotten schälen, sehr fein hacken. Butter erhitzen. Schalotten darin glasig werden lassen. Mehl darüber streuen, unterrühren und unter Rühren mit Wein ablöschen. Etwas einreduzieren lassen, dann Milch zugeben, umrühren und bei schwacher Hitze ca. 10 Min. sämig einkochen lassen.

2

Getrocknete Kräuter, Salz, Pfeffer, Muskat, Senf und Rahm zugeben. Die Eier in kochendes Salzwasser geben und 6 Min. wachsweich kochen. Kalt abschrecken, schälen und in eine Schüssel geben. Mit Sauce begießen und mit frischen Kräutern garniert servieren.