Eingelegte Schwarzwurzeln mit Zwiebeln und Salbei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eingelegte Schwarzwurzeln mit Zwiebeln und SalbeiDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Eingelegte Schwarzwurzeln mit Zwiebeln und Salbei

Rezept: Eingelegte Schwarzwurzeln mit Zwiebeln und Salbei
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Gläser ( á 400 ml)
1 kg frische Schwarzwurzel
2 rote Zwiebeln
1 TL Pfefferkörner
1 TL Senfkörner
2 Zweige Salbei
2 Zweige Thymian
650 ml Gemüsebrühe
Hier kaufen!150 ml Weißweinessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln abziehen und in schmale Ringe schneiden. Die Schwarzwurzeln waschen, gründlich bürsten, schälen und in kochendem Salzwasser mit einer Prise Zucker 5 Minuten blanchieren.

2

Abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Mit den Zwiebeln, dem Pfeffer, dem Senf und den Kräutern in Einmachgläser geben.

3

Die Brühe mit dem Essig zum Kochen bringen und über das Gemüse gießen. Die Gläser fest verschließen und auskühlen lassen. Kühl und dunkle lagern und ca. 3 Tage durchziehen lassen.