Erdbeer-Baiser-Kuchen nach englischer Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeer-Baiser-Kuchen nach englischer ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Erdbeer-Baiser-Kuchen nach englischer Art

Erdbeer-Baiser-Kuchen nach englischer Art
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Backblech, 20x30 cm
300 g frische Erdbeeren
150 g Butter
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Zitronenschale
100 ml Sahne mindestens 30 % Fettgehalt
3 Eier
400 g Mehl
2 TL Backpulver
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker zum Bestauben
75 g Baiser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Die Butter schaumig rühren und den Zucker, Vanillezucker, Zitronenabrieb, die Sahne und die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, darüber sieben und unterheben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf glatt verstreichen. Mit den Erdbeerstücken belegen und im vorgeheizten Ofen 35-40 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe machen). Den fertigen Kuchen aus den Ofen nehmen, abkühlen lassen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Küchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestauben und mit zerbröseltem Baiser bestreut servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Honeywell Runder Keramikheizer, 1 Stück, weiß, HCE200WE4
Läuft ab in:
VON AMAZON
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages