Erdbeer-Rhabarber-Kaltschale Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeer-Rhabarber-KaltschaleDurchschnittliche Bewertung: 2.1159

Erdbeer-Rhabarber-Kaltschale

Rezept: Erdbeer-Rhabarber-Kaltschale
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 2.1 (9 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Stangen Rhabarber
300 ml trockener Weißwein
1 kleine Zimtstange
Zucker nach Geschmack
1 TL Vanilleextrakt
400 g Erdbeeren
1 unbehandelte Orange (Saft)
Minzblatt
50 ml Schlagsahne , geschlagen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Rhabarber waschen, schälen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Rhabarberschalen mit Weißwein, Zimtstange und 2-3 EL Zucker etwa 10 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Den Rhabarberfond durch ein Sieb gießen, die Rhabarberstücke darin etwa 5 Minuten köcheln lassen, 300 ml Wasser aufgießen und mit Vanileextrakt und Zucker abschmecken. Die Erdbeeren putzen, halbieren und zum Rhabarber geben, mit dem Orangensaft auffüllen. Alles auskühlen lassen und mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

2
Die gut gekühlte Suppe in Schälchen anrichten. Mit Schlagsahne und Minzeblättchen garniert servieren.