Erdbeertörtchen mit Vanillecreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeertörtchen mit VanillecremeDurchschnittliche Bewertung: 3152

Erdbeertörtchen mit Vanillecreme

Erdbeertörtchen mit Vanillecreme
40 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Erdbeeren waschen, putzen und etwa die Hälfte in Scheiben schneiden. Die großen Scheiben beiseite legen und den Rest zu den anderen Erdbeeren geben, diese dann vierteln. Die Orangen gründlich schälen, die Filets herausschneiden und den Saft vom übrigen Fruchtfleisch auspressen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
2
Vier Dessertringe (Durchmesser ca. 10 cm) auf eine glatte Fläche (Teller oder Blech) stellen und mit Orangenfilets auslegen, die restlichen Filets zu den geschnittenen Erdbeeren geben. An den Rand der Ringe die Erdbeerscheiben stellen. Den Quark mit dem Vanillezucker glatt rühren und die geschlagene Sahne unterziehen. Die ausgedrückte Gelatine in warmem Orangenlikör auflösen, etwas Quarkcreme unterrühren und zusammen unter die Creme ziehen. Das Eiweiß mit dem Puderzucker steif schlagen und unter die Creme heben. Etwa 1/3 in eine Schüssel füllen, unter den Rest 5-6 EL des Orangensaftes mengen und in die Förmchen füllen. Mit der zurückbehaltenen Creme abschließen und alles mindestens 2 Stunden kalt stellen.
3
zum Servieren aus den Ringen lösen, auf Teller setzen und mit dem Orangen-Erdbeersalat garniert servieren. Mit Puderzucker bestauben.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages