Fasanenbraten mit Speckhülle dazu Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fasanenbraten mit Speckhülle dazu GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Fasanenbraten mit Speckhülle dazu Gemüse

Fasanenbraten mit Speckhülle dazu Gemüse
40 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Fasan küchenfertig, ca. 1,2 kg
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
200 g Speck roh geräuchert, in dünnen Scheiben
1 Bund Frühlingszwiebeln
3 Zwiebeln
1 EL Butter (flüssig)
300 ml trockener Weißwein
2 Zweige Thymian
200 ml Wildfond
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 130°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Fasan mit Salz und Pfeffer innen und außen gut würzen. In heißem Öl rundum gut anbraten und anschließend die Brust mit Speckscheiben belegen. Im vorgeheizten Ofen 1 1/2-2 Stunden langsam braten.

2

In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, der Länge nach vierteln. Die Zwiebeln mit Schale in Spalten schneiden, alles in Butter kurz andünsten, zu dem Fasan geben und mit Wein aufgießen. Den Thymian zufügen und mitgaren.

3

15 Minuten vor Ende der Garzeit aus dem Ofen nehmen, den entstandenen Bratensaft in einen Topf gießen, gegebenenfalls mit etwas Wildfond abschmecken und mit wenig kaltem Wasser angerührter Stärke binden, kurz aufkochen lassen.