Fischfilets mit Parmesankruste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischfilets mit ParmesankrusteDurchschnittliche Bewertung: 3.81548

Fischfilets mit Parmesankruste

Fischfilets mit Parmesankruste

Fischfilets mit Parmesankruste - Zarter Fisch mit knuprig-herzhafter Haube - lecker!

296
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (48 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Kabeljaufilets (à 80 g, küchenfertig, ohne Haut)
Salz
Pfeffer
Bio-Zitrone
1 EL frische Kräuter (z. B. Petersilie, Dill, Basilikum, Thymian, Oregano; gehackt)
3 EL frisch geriebener Parmesan
5 EL Semmelbrösel
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 Bund Rucola
1 EL Aceto balsamico
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fischfilets abspülen, trockentupfen, salzen, pfeffern, mit etwas ausgepresstem Zitronensaft beträufeln, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

2

Zitronenschale fein abreiben. Die Kräuter mit Parmesan, Zitronenschale, Semmelbrösel und 2 EL Olivenöl mischen. Auf den Fischfilets verteilen und für 10–15 Minuten in den auf 220 °C vorgeheizten Backofen (Umluft 200 °C) schieben.

3

Rucola waschen, putzen und trockenschleudern. Restliches Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer zu einer Sauce verrühren und mit dem Rucola mischen. Rucola mit den Fischfilets auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Top-Deals des Tages
Lucear Aufblasbares Nackenkissen Set, 2 Formen, Nackenhörnchen Reisekissen Schlaf im Flugzeug
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages