Fischstäbchen und Zucchini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischstäbchen und ZucchiniDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Fischstäbchen und Zucchini

Fischstäbchen und Zucchini
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchinis waschen und in 16 Scheiben schneiden. Zusammen mit den Fischstäbchen im heißen Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun braten (Die Zucchini ca. 2 Minuten, die Fischstäbchen ca. 6 Minuten).

2

Die Brokkoliröschen im kochenden Salzwasser in ca. 7 Minuten bissfest kochen. Die Avocado halbieren, entkernen und schälen. Das Fruchtfleisch in Streifen schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Den Chicorée waschen, trocken tupfen und die oberen drittel abschneiden. Aus diesen Enden je 1 kleine Würfel schneiden.

3

Vier mal je zwei Fischstäbchen aufeinander legen. Mit Holzspießchen zusammenstecken und jeweils rechts und links die Zucchinischeiben als Räder darauf stecken. Das dritte Fischstäbchen jeweils darauf legen und die Chicoréeteile mit Mayonnaise darauf befestigen.

4

Mit den Brokkoliröschen und den Avocadostiften auf Tellern anrichten und servieren.