Focaccia mit Kräuterseitlingen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Focaccia mit KräuterseitlingenDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Focaccia mit Kräuterseitlingen

Rezept: Focaccia mit Kräuterseitlingen

Focaccia mit Kräuterseitlingen - Italienischer Ofengenuss vom Feinsten.

711
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
½ Würfel Hefe
1 Prise Zucker
450 g Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
Olivenöl bei Amazon bestellen130 ml Olivenöl
Salz
2 Schalotten
250 g Kräuterseitlinge
1 Bund Thymian
1 Knoblauchzehe
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hefe in eine Schüssel bröseln, mit 1 Prise Zucker und 200 ml lauwarmem Wasser glattrühren.

2

Mehl, 40 ml Olivenöl und 1 TL Salz zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

3

Inzwischen Schalotten schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden. Thymian waschen, trockenschütteln und Blättchen abzupfen.

4

Knoblauch schälen, mit Thymian und 75 ml Öl fein pürieren.

5

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche gut durchkneten, in 4 gleich große Stücke teilen und zu dünnen ovalen Fladen ausrollen.

6

Fladen auf 2 Bögen Backpapier legen, mit etwas Öl bestreichen. Schalotten und Pilze darauf verteilen, mit restlichem Öl beträufeln, salzen, pfeffern.

7

Fladen nacheinander auf einem vorgeheizten Blech im vorgeheizten Ofen bei 240 °C (Umluft 220 °C; Gas: höchste Stufe) 10–15 Minuten backen. Mit Thymianöl beträufeln.