Fruchtiger Joghurt-Biskuit-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Fruchtiger Joghurt-Biskuit-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.91517
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Fruchtiger Joghurt-Biskuit-Auflauf

Kochen für viele Kinder

Rezept: Fruchtiger Joghurt-Biskuit-Auflauf

Fruchtiger Joghurt-Biskuit-Auflauf - Kinder lieben süße Hauptgerichte – in diesem stecken frische Himbeeren und Pfirsiche

314
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
5 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen (Kinder von 1–6 Jahre)
5 Eier
150 g Zucker
Salz
Hier kaufen!200 g Dinkel-Vollkornmehl
1 TL Backpulver
Hier kaufen!15 Blätter Gelatine
1 Zitrone
5 reife Pfirsiche (à ca. 125 g)
650 g Joghurt (3,5 % Fett)
Ahornsirup online bestellen5 EL Ahornsirup (ca. 60 g)
400 g Himbeeren
Pitazienkerne online kaufen4 EL Pistazienkerne (ca. 60 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

4 unterschiedlich große Schüsseln, 1 Esslöffel, 1 Handmixer, 1 hohes Gefäß, 1 feines Sieb, 1 Holzlöffel, 1 tiefes Backblech oder Fettpfanne, 1 Backpapier, 1 Gummispachtel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Zitronenpresse, 1 kleiner Topf, 1 rechteckige Form (ca. 18x30 cm), 1 großes Messer, 1 Frischhaltefolie, 1 kleine Kelle

Zubereitungsschritte

Fruchtiger Joghurt-Biskuit-Auflauf: Zubereitungsschritt 1
1

Die Eier trennen: Die Eigelbe in eine Schüssel geben, die Eiweiße in ein hohes Gefäß. Zu den Eigelben Zucker, 1 Prise Salz und 5 EL Wasser zufügen und mit den Quirlen eines Handmixers schaumig aufschlagen.

Fruchtiger Joghurt-Biskuit-Auflauf: Zubereitungsschritt 2
2

1 Prise Salz zum Eiweiß geben und zu sehr steifem Schnee schlagen.

Fruchtiger Joghurt-Biskuit-Auflauf: Zubereitungsschritt 3
3

Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Auf den Eigelb-Zucker-Schaum sieben und mit einem Holzlöffel unterheben.

Fruchtiger Joghurt-Biskuit-Auflauf: Zubereitungsschritt 4
4

Eischnee ebenfalls auf die Eigelbmasse geben und ebenso unterheben.

Fruchtiger Joghurt-Biskuit-Auflauf: Zubereitungsschritt 5
5

Ein tiefes Backblech oder eine Fettpfanne mit Backpapier auslegen. Den Teig daraufgeben und mit einem Gummispachtel glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2-3) auf der mittleren Schiene etwa 12 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Fruchtiger Joghurt-Biskuit-Auflauf: Zubereitungsschritt 6
6

Inzwischen die Gelatine etwa 10 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen. Zitrone halbieren und auspressen.

Fruchtiger Joghurt-Biskuit-Auflauf: Zubereitungsschritt 7
7

Pfirsiche waschen, halbieren, entsteinen und grob zerkleinern. In einer Schüssel mit etwas Zitronensaft mischen. Joghurt und Ahornsirup untermischen und mit Zitronensaft abschmecken.

Fruchtiger Joghurt-Biskuit-Auflauf: Zubereitungsschritt 8
8

Die Himbeeren verlesen, gegebenenfalls vorsichtig waschen.

Fruchtiger Joghurt-Biskuit-Auflauf: Zubereitungsschritt 9
9

Die tropfnasse Gelatine in einem kleinen Topf unter Rühren bei kleiner Hitze auflösen. Vom Herd nehmen und 3 EL von der Joghurtmischung unterrühren. Anschließend unter den restlichen Joghurtmix mischen.

Fruchtiger Joghurt-Biskuit-Auflauf: Zubereitungsschritt 10
10

Den erkalteten Biskuitboden auf die Arbeitsfläche stürzen und das Papier abziehen. Den Boden halbieren und 1 Hälfte in eine rechteckige Form (ca. 18x30 cm) legen. Mit etwa der Hälfte der Himbeeren belegen und die Hälfte der Pfirsich-Joghurt-Creme daraufgeben. Glattstreichen, die 2. Biskuithälfte darüberlegen und etwas andrücken. Mit der restlichen Pfirsich-Joghurt-Creme bestreichen und mit den übrigen Himbeeren belegen.

Fruchtiger Joghurt-Biskuit-Auflauf: Zubereitungsschritt 11
11

Die Pistazienkerne mit einem großen Messer fein hacken und auf dem Auflauf verteilen. Mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank in etwa 4 Stunden fest werden lassen.

Zusätzlicher Tipp

Sitzen ältere Kinder (7–14 Jahre) am Tisch, reicht dieses süße Hauptgericht für 6 Portionen. Als Dessert oder Snack ergibt die Schichtspeise für kleine Kinder (1–6 Jahre) etwa 25 Portionen und für größere (7–14 Jahre) etwa 11 Portionen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
warum muss man bei solchen Nachspeisen Gelatine verwenden? Es geht doch auch ganz gut ohne, oder? EAT SMARTER sagt: Ohne Gelatine wirde die Joghurtcreme nicht fest und läuft aus. Sie können zur Bindung aber auch rein pflanzliches Agar-Agar verwenden.