Gebratener Kürbis mit Mozzarella Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratener Kürbis mit MozzarellaDurchschnittliche Bewertung: 3.71530

Gebratener Kürbis mit Mozzarella

Gebratener Kürbis mit Mozzarella
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Kürbisfruchtfleisch
6 Tomaten
2 Kugeln Mozzarella à ca. 150 g
1 EL gehackte Basilikumblatt
1 Knoblauchzehe gehackt
1 Schalotte gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kürbisfruchfleisch, in 12 gleichgroße, ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und in 2 EL Olivenöl je Seite hellbraun anbraten.
2
Tomaten einige Sekunden überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Restliches Öl erhitzen, Knoblauch und Schalotte darin glasig schwitzen, Tomatenwürfel zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Min. köcheln lassen.
3
Mozzarella abtropfen lassen und in 12 Scheiben schneiden.
4
8 Kürbisscheiben mit etwas Tomatensauce belegen, mit Salz und Pfeffer würzen und je 1 Mozzarellascheibe aufgeben. Je 2 von diesen belegten Kürbisscheiben aufeinander setzen, übrige Kürbisscheiben auflegen, je etwas Tomatensauce darauf verteilen und mit je 1 Mozzarellascheibe belegen. Im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 15 Min. überbacken. Mit restlicher Tomatensauce servieren.

Zusätzlicher Tipp

Vorbereitungszeit: ca. 25 Min. Garzeit: ca. 35 Min.