Gedämpfter Kabeljau mit Limetten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedämpfter Kabeljau mit LimettenDurchschnittliche Bewertung: 3.71517

Gedämpfter Kabeljau mit Limetten

Gedämpfter Kabeljau mit Limetten
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Stücke Kabeljaufilet à ca. 160 g
1 Fenchel
Jetzt kaufen!3 unbehandelte Limetten
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
rosa Pfefferkörner
4 EL Crème fraîche
1 Prise brauner Zucker
2 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Kabeljau waschen und trocken tupfen. Den Fenchel waschen, halbieren, den harten Strunk herausschneiden und die Knolle fein hobeln. Die Limetten heiß waschen, 2 Stück in Scheiben schneiden. Von der dritten Limette die Schale abreiben und den Saft auspressen.

2

Den Fenchel auf die Mitte von vier rechteckigen Stücken (ca. 25x25 cm) Pergamentpapier legen und darauf die Limettenscheiben verteilen. Den Fisch darauf setzen. Den Limettensaft mit dem Öl verrühren und über den Fisch träufeln. Mit Salz und schwarzem sowie rosa Pfeffer würzen und das Papier zu Päckchen falten und gut verschließen.

3

In einen Dämpfeinsatz geben und in einem Topf über kochendem Wasser 10-15 Minuten dämpfen. Die Creme fraiche mit dem Limettenabrieb und Zucker verrühren. Die Päckchen öffnen und den Fisch mit der Creme fraiche beträufeln und mit Schnittlauch bestreut servieren.