Gefüllte Tortillafladen Rezept | EAT SMARTER
8
Drucken
8
Gefüllte TortillafladenDurchschnittliche Bewertung: 4.31515
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gefüllte Tortillafladen

mit Rindfleisch und Paprikastreifen

Rezept: Gefüllte Tortillafladen

Gefüllte Tortillafladen - Bunt aus der Tex-Mex-Küche: kräftige Füllung für feine Fladen

570
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
250 g Rindfleisch aus der Hüfte
1 Knoblauchzehe
Jetzt kaufen!1 Limette
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver (rosenscharf)
1 Msp. getrockneter Thymian
2 rote Paprikaschoten (ca. 400 g)
2 Zwiebeln
125 g saure Sahne
Salz
Pfeffer
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 Bund Koriander
1 große Tomate
4 Tortillafladen (z.B. aus Vollkorn)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Pfannenwender, 1 Grillpfanne, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

Gefüllte Tortillafladen: Zubereitungsschritt 1
1

Rindfleisch in etwa 1 cm dicke Streifen schneiden.

Gefüllte Tortillafladen: Zubereitungsschritt 2
2

Knoblauch schälen und hacken. 3 EL Saft aus der Limette pressen. Knoblauch und 1 1/2 EL Limettensaft in einer Schüssel mit 1 EL Öl, Paprikapulver und Thymian verrühren.

Gefüllte Tortillafladen: Zubereitungsschritt 3
3

Fleisch in die Sauce geben und gut verrühren, mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen (marinieren).

Gefüllte Tortillafladen: Zubereitungsschritt 4
4

Inzwischen Paprikaschoten vierteln, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.

Gefüllte Tortillafladen: Zubereitungsschritt 5
5

Restliches Öl in einer schweren Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Paprika darin unter Rühren in rund 20 Minuten weichdünsten.

Gefüllte Tortillafladen: Zubereitungsschritt 6
6

Saure Sahne, restlichen Limettensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Koriander waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen, hacken und die Hälfte unter die saure Sahne rühren.

Gefüllte Tortillafladen: Zubereitungsschritt 7
7

Die Tomate waschen, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden, gegen Ende der Garzeit zum Gemüse geben und weitere 2 Minuten garen. Die Tortillas im Ofen oder in der Mikrowelle kurz erwärmen.

Gefüllte Tortillafladen: Zubereitungsschritt 8
8

Eine schwere Grillpfanne stark erhitzen. Das Fleisch darin rundherum 3-4 Minuten kräftig anbraten.

Gefüllte Tortillafladen: Zubereitungsschritt 9
9

Fleisch und Gemüse auf die Tortillafladen verteilen.

Gefüllte Tortillafladen: Zubereitungsschritt 10
10

Restlichen Koriander auf dem Gemüse verteilen, die Tortillas aufrollen und sofort mit der Koriandercreme servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Hat uns lecker geschmeckt. Die fertige Fladen aus der Packung waren dagegen nicht der Bringer. Besser selber machen.