Gefüllte Kartoffeln mit Sahnesauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Kartoffeln mit SahnesauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Gefüllte Kartoffeln mit Sahnesauce

Rezept: Gefüllte Kartoffeln mit Sahnesauce
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 mittlere Kartoffeln
1 Bund Petersilie gehackt
1 Bund Schnittlauch
1 Knoblauchzehe gehackt
1 Bund Frühlingszwiebeln
150 ml Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
2 EL Butter
200 g Schlagsahne
100 g Crème fraîche
Petersilie für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln schälen, längs und am besten mit einem Parisienne-Ausstecher aushöhlen. In Salzwasser ca. 20 Min. gar kochen, abgießen und ausdampfen lassen.
2
Kräuter waschen, trocken schütteln und Schnittlauch in Röllchen schneiden.
3
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Mit Knoblauch in heißer Butter anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, vom Feuer nehmen, die Hälfte der Kräuter untermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Sahne mit Creme fraiche etwas einköcheln lassen, restliche Kräuter zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
5
Kräutersauce auf vorgewärmte Teller geben, darauf die Kartoffelhälften setzen und mit Frühlingszwiebeln füllen. Mit Petersilie garniert servieren.