Gefüllter Kohlrabi mit Wurstbrät Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllter Kohlrabi mit WurstbrätDurchschnittliche Bewertung: 4.51523

Gefüllter Kohlrabi mit Wurstbrät

Rezept: Gefüllter Kohlrabi mit Wurstbrät
25 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kohlrabi
200 g Bratwurstbrät
2 EL fein geschnittene Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 ml Fleischbrühe
2 EL geriebener Bergkäse
2 EL Butter
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Kohlrabis schälen, unten flach abschneiden und aushöhlen. Das ausgehöhlte Kohlrabifleisch fein hacken, mit dem Bratwurstbrät und 1 EL Petersilie mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Die Kohlrabis mit dieser Masse füllen, in eine gebutterte Auflaufformform setzen, Brühe über die Kohlrabis gießen und die Form mit einem Deckel oder Alufolie verschließen.
4
Im Backofen ca. 35 Minuten schmoren lassen.
5
Nach Ablauf der Garzeit den Deckel (Alufolie) entfernen und die gefüllten Kohlrabi mit dem Käse und der Butter in kleinen Flöckchen bestreuen. Wieder in den Backofen stellen und weitere 10 Minuten goldbraun gratinieren.
6
Die überbackenen Kohlrabis mit restlicher Petersilie bestreut servieren.