Gegrillte marinierte Auberginen mit Frischkäse-Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte marinierte Auberginen mit Frischkäse-FüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Gegrillte marinierte Auberginen mit Frischkäse-Füllung

Gegrillte marinierte Auberginen mit Frischkäse-Füllung
45 min.
Zubereitung
2 h. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Auberginen längs in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, salzen und ca. 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Den Schnittlauch ganz kurz in kochendem Salzwasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen.
2
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.
3
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit Paprika und Kreuzkümmel kurz in 2 EL heißem Öl anschwitzen. In einer flachen Form mit dem restlichen Öl verrühren. Die Auberginenscheiben trocken tupfen und unter dem vorgeheizten Grill von beiden Seiten ca. 3 Minuten goldbraun grillen. Die fertig gegrillten Scheiben in das Gewürzöl legen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
4
Vor dem Servieren den Frischkäse in rechteckige Stücke schneiden und mit den Auberginenscheiben umwickeln. Mit den Schnittlauchhalmen binden und mit etwas Gewürzöl beträufelt und Salz und Pfeffer bestreut servieren.