Gegrillte Rindfleisch-Shrimps-Spieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Rindfleisch-Shrimps-SpießeDurchschnittliche Bewertung: 4.31530

Gegrillte Rindfleisch-Shrimps-Spieße

Rezept: Gegrillte Rindfleisch-Shrimps-Spieße
25 min.
Zubereitung
33 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Rinderfilet küchenfertig
300 g Garnelen geschält und entdarmt
1 Knoblauchzehe
1 TL Tomatenmark
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
¼ TL Chilipulver
½ TL getrockneter Oregano
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Grill anheizen.
2
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, parieren und in grobe Stücke schneiden. Die Garnelen ebenfalls waschen, trocken tupfen und mit dem Fleisch abwechselnd auf Holzspieße stecken.
3
Für die Marinade den Knoblauch abziehen, in eine Schüssel pressen und mit dem Tomatenmark, Öl, Chili, Oregano Salz und Pfeffer verrühren. Die Spieße damit bestreichen und auf den heißen Grill rundherum 6-8 Minuten grillen. Auf Platten angerichtet servieren.