Gelbe Panna cotta mit Mango und Safran Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gelbe Panna cotta mit Mango und SafranDurchschnittliche Bewertung: 3.71524

Gelbe Panna cotta mit Mango und Safran

Gelbe Panna cotta mit Mango und Safran
30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 reife Mango
Hier kaufen!6 Blätter weiße Gelatine
400 ml Milch
400 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
150 g Zucker
g Safranfäden
Haselnüsse hier kaufen.100 g geschälte Haselnüsse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Mango schälen, das Fruchtfleisch von dem Kern herunterschneiden und klein Würfeln. Die Hälfte der Würfel pürieren und die Übrigen beiseite legen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne mit der Milch, dem Zucker, dem Safran und dem Mangopüree zum Kochen bringen, vom Herd ziehen, und die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen.

2

Die Flüssigkeit unter gelegentlichem Umrühren in einem kalten Wasserbad abkühlen lassen. Sobald die Flüssigkeit anfängt zu gelieren in kleine Dessertschälchen oder -gläser abfüllen und für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

3

Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie zu duften beginnen, herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken. Mit den Mangowürfeln mischen und auf den fertigen Panna Cotta angerichtet servieren.