Gemüselasagne mit Salbei Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Gemüselasagne mit SalbeiDurchschnittliche Bewertung: 3.31573

Gemüselasagne mit Salbei

Gemüselasagne mit Salbei
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.3 (73 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Blattspinat (TK)
1 Zwiebel fein gehackt
2 Knoblauchzehen fein gehackt
1 EL Butter
150 g Schlagsahne
200 g Gorgonzola
100 g Crème fraîche
150 g Möhren
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
250 g Lasagneblatt (ohne Vorkochen)
150 g geriebener Emmentaler
Butter für die Auflaufform
Salbei zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Blattspinat auftauen, abtropfen, leicht auspressen und in breite Streifen schneiden.
2
Zwiebel und Knoblauch in Butter andünsten, Spinat dazugeben und 3 Min. dünsten, dann die Sahne angießen und etwas einköcheln lassen.
3
Für die Käsesauce Möhren schälen und sehr fein raspeln. Klein geschnittenen Gorgonzola mit der Creme fraiche in einer Kasserolle zum Schmelzen bringen und mit Salz und Pfeffer würzen, dann die geraspelten Möhren unterrühren.
4
Lasagneblätter, Käsesauce und Blattspinat abwechselnd in eine gebutterte Auflaufform einschichten. Mit Spinat abschließen. Den geriebenen Emmentaler darauf verteilen.
5
Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 35 Min. backen. Mit Salbeiblättchen garniert servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke für den Hinweis. Wir haben es dort rausgenommen.