Gurke mit Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gurke mit FüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Gurke mit Füllung

Gurke mit Füllung
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Salatgurke Bio
50 g Frischkäse Natur, mager
100 g Crème légère
2 getrocknete Tomaten
1 Knoblauchzehe
1 Sardellenfilet
1 Büschel Schnittlauch
Salz
Pfeffer
4 TL Pistazien gehackt, zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Gurke waschen, trocken tupfen und längs rundherum dünne Streifen aus der Schale schälen. Die Enden abschneiden und in 5 gleich große Stücke schneiden. Aus einem Stück 4 Stifte für die Garnitur schneiden, die restlichen 4 Stücke mit einem Espressolöffel an einer Seite etwa bis zur Hälfte aushöhlen, dabei einen 0,5 cm breiten Rand stehen lassen.
2
Frischkäse mit Creme legere glatt rühren. Die getrockneten Tomaten abtropfen, klein hacken. Die Knoblauchzehe abziehen und durchpressen. Das Sardellenfilet abwaschen, trocken tupfen und klein hacken. 2-3 Stängel Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Alles unter die Frischkäsemasse rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In die Gurken füllen, mit Pistazien und Schnittlauchhalmen garniert in Schälchen setzen, mit den Gurkenstiften verziert servieren.