Gurken-Häppchen mit Räucherlachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gurken-Häppchen mit RäucherlachsDurchschnittliche Bewertung: 41515

Gurken-Häppchen mit Räucherlachs

Gurken-Häppchen mit Räucherlachs
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 kleine Gartengurken
4 Blätter Lollo rossa
200 g Räucherlachs
1 Apfel
1 Birne
1 Möhre
1 Avocado
8 Halme Schnittlauch
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
1. GURKE UND AVOCADO VORBEREITEN
2
Die Gurken waschen und vom Rand je 8 dünne Scheiben hobeln. Die äußersten Scheiben und das Mittlere anderweitig verwenden (z. B. Salat). Die 12 Gurkenscheiben nebeneinander legen und salzen. Die Avocado schälen, den Kern entfernen und in Spalten schneiden.
3
2. OBST SCHNEIDEN
4
Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und jedes vierteln in drei Spalte schneiden. Die Birne waschen und in feine, lange Stifte schneiden. Die Karotte schälen und ebenfalls in dünne, lange Stifte schneiden.
5
3. GURKEN FÜLLEN
6
Die Salatblätter waschen und trocken schütteln, je in 2-3 Teile teilen, Strunk wegschmeißen. Zum Füllen und Rollen je einen Gurkenscheibe auf ein Brett legen, mit dem Apfelschnitz, den Karotten und Birnenstreifen sowie der Mango, dem Salat und einer Räucherlachsscheibe belegen, aufrollen und mit einem Schnittlauchhalm zusammenbinden.