Hackbraten mit Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hackbraten mit ChampignonsDurchschnittliche Bewertung: 41532

Hackbraten mit Champignons

Rezept: Hackbraten mit Champignons
30 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
750 g mageres Rinderhackfleisch
100 g frische Champignons fein gehackt
1 Zwiebel fein gehackt
2 EL Petersilie fein gehackt
1 Gewürzgurke fein gehackt
1 Ei
50 ml Schlagsahne
125 g Bergkäse fein gehackt
2 Brötchen in Wasser eingeweicht
Pfeffer frisch gemahlen
1 Knoblauchzehe
200 g Frühstücksspeck fein gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 190° C vorheizen. Den Speck in einer Pfanne knusprig ausbraten und auf Küchenpapier entfetten. In dem Speckfett Pilze und Zwiebeln glasig dünsten und etwas abkühlen lassen. In einer Schüssel das Hackfleisch mit Ei, Sahne, Bacon, Käse, Petersilie, Essiggurke und den ausgedrückten und zerpflückten Brötchen verkneten. Mit Salz, Pfeffer und nach Belieben noch mit einer gepressten Knoblauchzehe würzen.
2
Die Masse in eine eingefettete Kastenform füllen und 70 Minuten backen. Den fertigen Hackbraten auf ein Holzbrett stürzen und in Scheiben schneiden. Nach Belieben mit einem Salat aus Wurzelgemüse oder einem grünen Salat servieren. Dazu passt frisches Weißbrot.