Hähnchen-Kokossuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen-KokossuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Hähnchen-Kokossuppe

Hähnchen-Kokossuppe
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchenfleisch mit einem Küchentuch mit Essig abtupfen. Anschließend in Streifen schneiden und mit Pfeffer würzen. Die Karotten waschen, schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in Ringe schneiden. Das Zitronengras ebenfalls sehr fein schneiden.

2

Die Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Chilischote waschen, halbieren, die Kerne und die weißen Innenhäute entfernen, fein hacken. Das Öl im Wok erhitzen und das Gemüse kurz darin schwenken. Mit Gemüsebrühe und Geflügelfond aufgießen, ca. 10 Minuten köcheln lassen.

3

Die Hähnchenstreifen zugeben und weiter 10 Minuten ziehen lassen. Die Suppe mit der Kokosmilch und Chili abschmecken. In einer vorgewärmten Suppenschüssel servieren und mit der Pimpinelle garnieren.