Hähnchenspieße auf Couscoussalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenspieße auf CouscoussalatDurchschnittliche Bewertung: 4.31521

Hähnchenspieße auf Couscoussalat

Rezept: Hähnchenspieße auf Couscoussalat
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Couscous Instant
4 Tomaten fein gewürfelt
1 Salatgurke fein gewürfelt
3 Knoblauchzehen zerdrückt
2 EL frisch gehackte Pfefferminze
2 EL frisch gehackte Petersilie
1 Bund Frühlingszwiebeln klein geschnitten
5 Zitronen Saft
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
Salz
Für die Spieße
4 Hähnchenbrustfilets
Chilisauce
Salz
Öl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Couscous zusammen mit allen klein geschnittenen Gemüsesorten und gehackten Kräutern in eine große Schüssel geben und gut mischen.
2
Zitronensaft darüber gießen, vermengen und über Nacht zum Quellen zugedeckt kalt stellen.
3
Hähnchenfleisch in mundgerechte Würfel schneiden, auf Spieße stecken, mit Salz würzen und mit Chilisauce einpinseln.
4
Im heißen Öl rundum in ca. 5 - 6 Min. braten.
5
Vor dem Servieren das Tabbouleh gut durchmischen und mit Olivenöl und Salz abschmecken. Mit den Spießen auf Teller anrichten.