Hafer-Schoko-Taler Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hafer-Schoko-TalerDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Hafer-Schoko-Taler

Rezept: Hafer-Schoko-Taler

Hafer-Schoko-Taler - Knusprig, nussig und süß: die perfekten Kekse!

104
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 45 Stück
200 g weiche Joghurtbutter (zimmerwarm)
2 TL Vanillezucker (20 g)
200 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
Hier anrufen!250 g kernige Haferflocken
1 TL Backpulver
150 g Weizenvollkornmehl
70 g Schokoladenraspel
200 g Zartbitterkuvertüre
Kakaopulver gibt es hier.1 EL Kakaopulver (10 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter mit Vanillezucker, Zucker und 1 Prise Salz verrühren. Ei unterrühren. Haferflocken mit Backpulver, Mehl und Schokoraspeln mischen und zugeben. Alles zu einem glatten Teig vermengen.

2

Teig zu kleinen Kugeln formen, etwas flach drücken und mit etwas Abstand auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) in 10–15 Minuten goldgelb backen.

3

Plätzchen aus dem Ofen nehmen und ab-kühlen lassen. Inzwischen Kuvertüre grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Dann vom Herd ziehen.

4

Plätzchen in die Kuvertüre tauchen und auf ein Kuchengitter legen. Mit Kakaopulver bestäuben und auskühlen lassen.