Heidesand mit kandierten Früchten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Heidesand mit kandierten FrüchtenDurchschnittliche Bewertung: 41520

Heidesand mit kandierten Früchten

Heidesand mit kandierten Früchten
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Butter
250 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 EL Milch
375 g Mehl
200 g kandierte Früchte Früchte-Mix
1 EL Konfitüre
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter in einem Topf zerlassen, dann kalt stellen. Wieder erkaltete Butter schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker, Salz und Milch dazugeben und gut verrühren. Mehl nach und nach unterkneten. Kandierte Früchte (ein paar beiseitelegen) in kleine Würfel schneiden und dazukneten. Aus dem Teig zwei Rollen zu je 4 cm Durchmesser formen. Backofen auf 180° vorheizen.

2

Backblech mit Backpapier auslegen. Teigrollen in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und auf das Backblech legen. In 10 Min. (Umluft 160°) backen. Auskühlen lassen. Konfitüre erhitzen und auf alle Plätzchen einen Klecks Konfitüre geben. Restliche kandierte Früchte in feine Streifen schneiden. Auf jeden Konfitürenklecks zwei bis drei Streifen von den kandierten Früchten setzen. Gut trocknen lassen.