Heringscreme mit Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Heringscreme mit KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 41526

Heringscreme mit Kartoffeln

Rezept: Heringscreme mit Kartoffeln
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g geräucherte Heringsfilet
12 festkochende, kleinere Kartoffeln
100 g rote Zwiebel
150 g gemischte Blattsalat
300 g Schlagsahne
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Saft einer Zitronen
Salz
Pfeffer
4 Portionsformen à 10 - 12 cm ⌀
Kerbelblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln schälen, in Salzwasser in ca. 20 Min. garen, abgießen und abkühlen lassen.
2
Heringsfilets pürieren. Sahne steif schlagen und mit dem Heringspüree gut verrühren. In die geölten Förmchen füllen, glatt streichen und in den Kühlschrank stellen.
3
Salat waschen, putzen, verlesen und trocken schleudern. Blätter bei Bedarf kleiner zupfen. Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Öl verrühren und den Salat damit mischen. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und zum Salat geben. Diesen dann auf Teller verteilen und die Heringscreme darauf stürzen. Kartoffeln in Scheiben schneiden und dekorativ rundherum an den Rand setzen. Mit Kerbel garniert servieren.