Himbeer-Eiskuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Himbeer-EiskuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81538

Himbeer-Eiskuchen

Himbeer-Eiskuchen
40 min.
Zubereitung
3 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (38 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
400 g Himbeeren
80 ml Himbeersirup
2 EL Zitronensaft
500 g Quark
500 g Sahne
125 g geschlagene Sahne für die Deko
150 g Zartbitterschokolade
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g grob gehackte Mandeln
1 cl Himbeergeist
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Eine Rehrückenform mit Haushaltsfolie auslegen. Quark mit Sirup und Zitronensaft verrühren, Sahne steif schlagen und unterheben. Von den Himbeeren 8 Stück für die Deko beiseite legen, den Rest unter die Creme ziehen. Die Creme in die Form geben, glattstreichen und etwa 2 Stunden 40 Minuten tiefkühlen. Inzwischen Schokolade schmelzen, mit Himbeergeist und Mandeln verrühren und dann die Masse auf den Boden der gefrorenen Eisbombe streichen. Noch einmal 10-20 Minuten gefrieren. Zum Anrichten die geschlagene Sahne in einen Spritzbeutel füllen, die Eisbombe aus der Form stürzen, Folie abziehen und Sahnetupfer aufspritzen. Jeden Sahnetupfer mit einer Himbeere garnieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages