Himbeer-Eiskuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Himbeer-EiskuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81538

Himbeer-Eiskuchen

Rezept: Himbeer-Eiskuchen

Himbeer-Eiskuchen - Fruchtiger Desserttraum aus dem Tiefkühlfach.

201
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
3 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (38 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Eine Rehrückenform mit Frischhaltefolie auskleiden.

2

Frische Himbeeren waschen und trockentupfen.

3

Joghurt mit 80 ml Sirup und Zitronensaft verrühren. 250 ml Sahne steifschlagen und unterheben. 16 schöne Himbeeren beiseitelegen, den Rest unter die Creme heben.

4

Creme in der Form verteilen, glattstreichen und für etwa 2,5 Stunden ins Gefrierfach stellen.

5

Inzwischen Schokolade schmelzen, mit restlichem Himbeersirup und Mandeln verrühren und auf die gefrorene Joghurtmasse streichen. Dann weitere 30 Minuten gefrieren lassen.

6

Kurz vor dem Servieren restliche Sahne steifschlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

7

Eiskuchen aus der Form stürzen, Folie abziehen und Kuchen in 16 Stücke schneiden.

8

Jedes Stück mit 1 Klecks Sahne und 1 Himbeere garnieren.