Himbeer-Kokos-Schnitte Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Himbeer-Kokos-SchnitteDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Himbeer-Kokos-Schnitte

Rezept: Himbeer-Kokos-Schnitte
35 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (ca. 20x30 cm); ca. 8 Stück
Für den Teig
Jetzt bei Amazon kaufen!300 g Dinkelmehl Type 1050
200 g Butter
100 g Zucker
1 gestrichener TL Salz
2 Eier
100 g Kokosflocken
Für den Belag
2 Eiweiß
50 g Zucker
Jetzt bestellen:200 g Kokosraspel
500 g frische Himbeeren oder TK Himbeeren (aufgetaut und etwas abgetropft)
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestreuen
Jetzt bestellen:100 g grobe Kokosraspel zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Butter, Zucker, Eier, Salz und Kokosraspeln zu einem Mürbeteig verkneten. In Folie wickeln und 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

2

Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Den Mürbeteig zwischen zwei Folienstücken ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Eiweiße steif schlagen. Den Zucker einrieseln lassen und weitersclagen, bis die Masse steif und glänzend ist. Die Kokosraspeln unterziehen. Die Himbeeren auf dem Teig verteilen und mit Puderzucker bestreuen. Das Kokosbaiser darauf verstreichen und mit den groben Kokosraspeln bestreuen. Im heißen Backofen (Mitte, Umluft 180°) in 30 Min. goldgelb backen. Auskühlen lassen, in kleine Rechtecke schneiden und zum Tee servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
DANKE .. für das tolle Rezept... Es ist wunderbar gelungen !!! Habe 250 g Himbeeren und 250 g Rhabarber genommen, den ich mit etws Zucker angedünstet habe. LG **ALF**