Hummer auf Butter-Kräuter-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hummer auf Butter-Kräuter-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Hummer auf Butter-Kräuter-Soße

Hummer auf Butter-Kräuter-Soße
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hummer küchenfertig, gegart
½ Zitrone
250 g Butter
3 Eigelbe
75 ml trockener Weißwein
Salz
2 EL frisch gehackter Kerbel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hummerscheren von dem Rumpf abdrehen bzw. mit einer Hummerzange abtrennen. Den Hummer mit einem großen scharfen Messer längs halbieren, das Fleisch aus dem Körper und den Scheren vorsichtig entfernen. Für die Sauce den Saft der Zitrone auspressen.

2

Die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen und vom Feuer nehmen. Die Eier mit dem Weißwein, Salz und etwas Zitronensaft in einen Schlagkessel geben und über einem heißen Wasserbad mit dem Schneebesen schaumig schlagen. Vom Feuer nehmen und unter Rühren die Butter zuerst tröpfchenweise dann in dünnem Strahl einfließen lassen bis die Sauce schön sämig ist und glänzt.

3

Mit Salz und Zitronensaft abgeschmecken und den frisch gehackten Kerbel unterrühren. Die Sauce auf Teller verteilen, den Hummer darauf anrichten, mit etwas flüssiger Butter beträufeln und sofort servieren.