Joghurt-Sorbet mit Feigen und Rosenblüten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Joghurt-Sorbet mit Feigen und RosenblütenDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Joghurt-Sorbet mit Feigen und Rosenblüten

Joghurt-Sorbet mit Feigen  und Rosenblüten
30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg frische Feige
2 EL Zitronensaft
1 EL Rosenwasser
100 g Zucker
200 ml Sahne mindestens 30 % Fettgehalt
500 g Naturjoghurt 1,5 % Fettgehalt
Rosenblüten zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Feigen waschen und abtropfen lassen. Die Hälfte der Feigen klein schneiden und mit dem Zitronensaft, dem Rosenblütenwasser und dem Zucker fein pürieren. Die Sahne steif schlagen. Den Joghurt mit dem Feigenpüree mischen und die Sahne nach und nach unterheben. Die übrigen Feigen halbieren und ebenfalls unter die Joghurtmasse heben. Die Masse in ein vorgekühltes Gefäß geben und für 2-3 Stunden in das Gefrierfach geben. Das Eis aus der Form lösen, auf einem Teller anrichten und mit Rosenblütenblättern garniert servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages