Kabeljaufilet in Kapern-Tomaten-Sugo Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kabeljaufilet in Kapern-Tomaten-SugoDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Kabeljaufilet in Kapern-Tomaten-Sugo

Kabeljaufilet in Kapern-Tomaten-Sugo
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Kabeljaufilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ Zitrone gepresst
1 EL Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Für die Tomatensauce
1 kg Tomaten
2 EL Tomatenmark
200 ml Gemüsebrühe
2 EL kleine Kapern
1 Knoblauchzehe gehackt
1 EL fein geschnittenes Oregano
1 EL fein geschnittener Basilikum
Zum Garnieren
1 EL Zitronensaft
4 EL Schmand
Oregano
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kabeljaufilets mit dem Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und ziehen lassen. 

2

Für die Tomatensauce die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Die Tomatenwürfel mit dem Tomatenmark, der Gemüsebrühe, dem Knoblauch, dem Oregano, dem Basilikum, Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, 5 Minuten kochen lassen und zum Schluss die Kapern einrühren. 

3

Die Kabeljaufilets trocken abtupfen. Die Butter und das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kabeljaufilets je Seite 2 - 3 Minuten braten. Die Filets mit Tomaten-Kapern-Sauce auf Teller anrichten, mit etwas Schmand beträufeln und mit Oregano garniert servieren. Dazu passt Safranreis.