Kalbsgeschnetzeltes und Crêpe-Päckchen mit Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsgeschnetzeltes und Crêpe-Päckchen mit PilzenDurchschnittliche Bewertung: 4.31522

Kalbsgeschnetzeltes und Crêpe-Päckchen mit Pilzen

Rezept: Kalbsgeschnetzeltes und Crêpe-Päckchen mit Pilzen
45 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Mehl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Eier
200 ml Mineralwasser
125 g Schlagsahne
150 ml Milch
1 EL gehackte Petersilie
Öl
500 g geschnetzeltes Kalbsfilet
300 g Champignons
200 ml Kalbsfond (Glas)
2 Schalotten
2 EL Butter
Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl, Milch, Salz, Eiern und Mineralwasser zu einem Crepesteig verrühren. 30 Min. stehen lassen. Dann in einer kleinen Pfanne in etwas Öl mehrere Crepes nach einander ausbacken und warm stellen. Pilze putzen und in kleine Stücke teilen. Schalotten schälen, fein würfeln und in heißer Butter glasig schwitzen, die Pilze dazugeben und weich dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils auf einem Crepes 1-2 EL Pilze geben und mit einem Schnittlauchhalm kleine Säckchen binden. Warm stellen.
2
Das Kalbsfleisch in einer heißen Pfanne mit Öl kurz rundum anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch rausnehmen und warm stellen. Bratensatz mit Fond ab löschen und mit der Sahne etwas einköcheln, mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch wieder dazugeben und mit Petersilie einrühren. Mit den warmen Crepes-Säckchen servieren.