Kalbsgulasch mit exotischen Früchten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsgulasch mit exotischen FrüchtenDurchschnittliche Bewertung: 4.41525

Kalbsgulasch mit exotischen Früchten

Kalbsgulasch mit exotischen Früchten
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für
150 g Zwiebel fein gehackt
1 Knoblauchzehe fein gehackt
2 EL Pflanzenöl
800 g Kalbsfilet
1 ½ EL Currypulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL gemahlener Kümmel
1 l Wasser
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
125 g Crème fraîche
½ Bund Petersilie
1 kleine Dose exotische Früchte z. B. Mango, Ananas, Belegkirschen etc.
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zwiebeln und Knoblauchzehen im Öl andünsten. Das in Würfel geschnittene Kalbfleisch, dazugeben, kräftig anbraten, mit Currypulver und Kümmel bestäuben, gut durchmischen, nochmals 3 Minuten anbraten. Wasser angießen und das Gulasch zugedeckt ca. 45 Minuten bei kleiner Hitze garen.
2
Zum Schluss das Gulasch mit in wenig kaltem Wasser glatt gerührter Stärke binden. Die Früchte gut abtropfen lassen. Petersilie waschen, fein hacken. Die Creme fraiche einrühren, Früchte untermischen, in 5 Minuten erwärmen, vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.