Kalte Gemüsesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalte GemüsesuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Kalte Gemüsesuppe

Rezept: Kalte Gemüsesuppe
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
1 gelbe Paprikaschote
1 Salatgurke
2 EL Butter
100 ml Brühe
10 reife Tomaten
2 Scheiben Weißbrot
1 Bund Basilikum
Außerdem
Salz
Pfeffer aus der Mühle Tabasco
4 EL Balsamessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Schalotten und Knoblauch schälen und klein schneiden. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und klein schneiden. Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und grob schneiden. Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln und entkernen.
2
Weißbrot entrinden und klein zupfen. Basilikum waschen und ca. 1/3 der Blätter fein schneiden.
3

Butter in einem Topf erhitzen und darin Knoblauch, Schalotte und Paprika anbraten. Dann Gurke, die Tomaten und Brühe hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Tabasco würzen. Einmal aufkochen und ca. 20 Min. köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen. Balsamico-Essig, Basilikumblätter und die Weißbrotstücke dazugeben und alles pürieren. Die Suppe durch ein Sieb streichen und kalt stellen. Zum Servieren in Tellern anrichten und mit Basilikumstreifen garniert servieren. Knoblauchbaguette dazu reichen.