Kalte Gurkensuppe mit Joghurt Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Kalte Gurkensuppe mit JoghurtDurchschnittliche Bewertung: 3.81574

Kalte Gurkensuppe mit Joghurt

Rezept: Kalte Gurkensuppe mit Joghurt
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (74 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Salatgurke
1 Schalotte
1 Bund Petersilie
1 Bund Dill
1 Basilikumstängel
500 ml Gemüsebrühe
300 g Naturjoghurt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver scharf
Dillspitzen zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gurke waschen, schälen und klein schneiden. (Nach Belieben etwas Gurke zum Garnieren in Stifte schneiden und beiseite legen. ) Die Schalotte schälen und fein würfeln. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, und die Blätter grob hacken.

2

Gurke, Zwiebel, Kräuter und Brühe zusammen pürieren, den Joghurt dazugeben, das Ganze noch einmal kurz durchpürieren, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt für 1–2 Stunden kalt stellen.

3

Zum Servieren in Schälchen oder Gläsern anrichten, mit Gurkenstiften und Dillspitzen garnieren und mit etwas Paprikapulver bestreuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
die sommer-joghurtgurken suppe ist einsame spitze und gerade richtig für diese temperaturen