Karpfen mit Butter und Mandeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karpfen mit Butter und MandelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Karpfen mit Butter und Mandeln

Rezept: Karpfen mit Butter und Mandeln
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Karpfen küchenfertig, ca. 1,5 kg
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 unbehandelte Zitrone
½ Bund Blattpetersilie
Öl für das Blech
20 g Butter in Flöckchen
Für die Mandelbutter
120 g Butter
Jetzt bei Amazon kaufen!80 g ganze Mandeln
2 EL frisch gehackte Petersilie zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Den Karpfen waschen, trocken tupfen und innen und außen salzen und pfeffern. Die Zitronen heiß waschen, trocken tupfen und in Spalten schneiden. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und mit den Zitronenspalten in die Bauchöffnung des Karpfens stecken. Diesen auf ein geöltes Backblech legen, mit Butterflöckchen belegen und im vorgeheizten Ofen 35-40 Minuten backen. Dabei einmal wenden.
3
Für die Mandelbutter die Butter in einer Pfanne zerlassen, die Mandeln dazugeben und leicht bräunen.
4
Den Karpfen auf einer Platte anrichten, mit der Mandelbutter beträufeln und mit Petersilie bestreut servieren.