Kartoffel-Kassler-Topf mit Brokkoli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Kassler-Topf mit BrokkoliDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Kartoffel-Kassler-Topf mit Brokkoli

Rezept: Kartoffel-Kassler-Topf mit Brokkoli
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
500 g festkochende Kartoffeln
500 g Brokkoli
300 g Kassler ohne Knochen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Lorbeerblatt
400 ml
50 g Schlagsahne oder Crème fraîche
1 TL frische Thymian
1 TL kleine Basilikumblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen und in große Würfel schneiden. Den Brokkoli putzen, waschen und abtropfen lassen. Das Kasseler in mundgerechte Stücke schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Kasseler darin anbraten.

2

Die Zwiebeln zugeben und mitbraten, dann die Kartoffeln zugeben und kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, das Lorbeerblatt zugeben, die Brühe angießen und das Ganze zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen.

3

Die Brokkoliröschen zugeben, untermischen und alles zusammen weitere 5-10 Minuten garen. Die Sahne angießen, den Eintopf abschmecken und mit Thymian und Basilikum bestreut servieren.