Rindfleisch-Kartoffel-Topf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch-Kartoffel-TopfDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Rindfleisch-Kartoffel-Topf

Rindfleisch-Kartoffel-Topf
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Rindergulasch
150 g Zwiebel
2 Bund Suppengrün
2 EL Schmalz
1 TL Kümmel
1 EL Thymian getrocknet
1 EL Paprikapulver
1 ½ l Brühe
500 g Möhren
500 g Kartoffeln
200 g Erbsen (TK)
1 EL Öl
1 EL Meerrettich (aus dem Glas)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Suppengrün waschen, Zwiebeln schälen. Beides würfeln und zusammen mit den Gulaschstücken in heißem Fett im Topf anbraten. Fleisch salzen und pfeffern und mit Paprikapulver bestreuen.

2

Fleischbrühe angießen, Kümmel und Thymian zugeben und alles bei schwacher Hitze gut eine Stunde lang schmoren lassen. Möhren schälen und in längliche Stücke schneiden. Möhrenstücke in 1 EL Öl andünsten, salzen und pfeffern.

3

Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und zusammen mit den Möhren gut 25 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gulasch geben ca. 8 Min. vor Ende der Garzeit dann die Erbsen. Wenn alles gar ist mit Meerrettich, Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.