Kartoffel-Lachs-Salat mit Dill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Lachs-Salat mit DillDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Kartoffel-Lachs-Salat mit Dill

Kartoffel-Lachs-Salat mit Dill
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g festkochende Kartoffeln
500 g Lachsfilet
100 ml trockener Weißwein
1 Lorbeerblatt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 g Blattsalat z. B. Eisbergsalat
100 g Joghurt
2 EL Crème fraîche
2 EL frisch gehackte Kräuter z. B. Dill und Schnittlauch
2 EL weißer Balsamessig
2 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen. Den Lachs waschen und trocken tupfen. Den Weißwein mit dem Lorbeerblatt aufkochen und den Lachs salzen, pfeffern und darüber in einem Dämpfeinsatz ca. 8 Minuten gar dämpfen. Herausnehmen, abkühlen lassen und zerpflücken.

2
Den Salat waschen, putzen und in Streifen schneiden oder zerpflücken. Den Joghurt mit der Creme fraiche, den Kräutern und dem Balsamico sowie 3-4 EL Wasser verrühren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Die Kartoffeln schälen, ausdampfen lassen und würfeln. Mit der Salatsauce und dem Lachs vermengen, abschmecken und mit dem Blattsalat angerichtet servieren.