Kartoffel-Lachs-Salat mit Schwarzwurzelpuffern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Lachs-Salat mit SchwarzwurzelpuffernDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Kartoffel-Lachs-Salat mit Schwarzwurzelpuffern

Rezept: Kartoffel-Lachs-Salat mit Schwarzwurzelpuffern
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g kleine, festkochende Kartoffeln
4 Eier
200 g Gewürzgurke
200 g Räucherlachs
1 rote Zwiebel
1 TL scharfer Senf
1 TL Honig
4 EL Pflanzenöl
2 EL Apfelessig
2 EL Zitronensaft
2 EL frisch gehackter Dill
Dillspitzen zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln waschen und ca. 25 Minuten gar dämpfen. Anschließend ein wenig abkühlen lassen und schälen. Auskühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Die Eier hart kochen, abkühlen lassen, schälen und vierteln. Die Gurken in dünne Scheiben schneiden. Den Lachs in Streifen schneiden oder kleiner zupfen. Die Zwiebel schälen, vierteln und in Streifen schneiden.
2
Den Senf mit dem Honig, 1-2 EL Gewürzgurkenwasser, dem Essig, dem Zitronensaft und dem Dill verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die vorbereiteten Salatzutaten untermengen.
3
Mit Dillspitzen garniert servieren.
4
Dazu nach Belieben Schwarzwurzelrösti reichen.