Kartoffelgratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelgratinDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Kartoffelgratin

Kartoffelgratin
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
30 g Butter
1 kg vorwiegend festkochende Kartoffeln
200 g Schlagsahne
500 ml Milch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180° vorheizen und eine flache, feuerfeste Form mit etwa 1 EL Butter ausfetten.
2
Die Kartoffeln schälen, waschen und abtrocknen. In 2-3 mm dünne Scheiben schneiden und diese gleichmäßig in der Form verteilen.
3
Die Sahne mit der Milch verrühren, kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Diese Mischung über die Kartoffeln gießen und die Butter in kleinen Flöckchen darauf verteilen. Die Kartoffeln im Backofen (Umluft 160°) 1 Std. backen. Wird die Oberfläche zu schnell braun, das Gratin mit Alufolie abdecken.